About

>>> BBStories ist der erste Treffpunkt rund ums nachhaltige Gründen in und um München. Nachhaltige Gründerinnen und Unternehmerinnen stellen sich und ihre Geschichte vor, kommen mit Kooperationspartnern in Kontakt und stehen Verbrauchern wie Medien gern Rede und Antwort. Mit dem Ziel, gemeinsam mehr zu erreichen und Business von einem neuen, nachhaltigeren Standpunkt aus zu betrachten.

Am 2. Dezember 2019 zwischen 9 Uhr und 13:30 Uhr kamen Gründerinnen, Unternehmerinnen im Großraum München zusammen, die mehr als nur Geschäft machen wollen, weil sie “beyond business” denken. guide Gründerinnen stellten ihre Story und ihren Weg zur nachhaltigen Gründung vor und vernetzten sich miteinander, um gemeinsam mehr zu erreichen. Ideenaustausch zu nachhaltigen Konzepten, Anbahnung von Kooperationen und Partnerschaften, inspirierende Gespräche, Interviews und Fachdialoge – all das war auf der Veranstaltung BBStories möglich.

>>> Es war ein tolles Event – vielen Dank an alle, die dabei waren und sich eingebracht haben! Hier findest du ein paar Impressionen.

Das E-Book zur Veranstaltung: Alle BBStories-Gründerinnen zusammengefasst mit ihren Stories zum Download gibt es hier.

BBStories im Social Web: Hier findest du uns auf Instagram und Facebook >>> Sei dabei, wenn das Event wiederholt wird und lade gern noch ein paar Freunde und Freundinnen dazu ein. 🙂

Facts

>>> Die Vision: Ein Forum für nachhaltig denkende Gründerinnen zu erschaffen, das Firmen, Verbraucher, Medien und Institutionen dazu inspiriert, gemeinsam die nachhaltige Geschichte Münchens weiter zu schreiben.

Hier findest du den Flyer zur Veranstaltung – kurz und knackig und dafür bestimmt, verbreitet zu werden.

>>> Download als PDF

Be Part

>>> Das erwartet dich:

  • Spannende Einblicke in die Vielfalt der nachhaltigen Gründung
  • Best Practise Stories von Münchner Gründerinnen
  • Vernetzung mit Gleichgesinnten und Anbahnungen von
    Partnerschaften
  • Jede Menge Ideenaustausch und Inspiration

>>> So kannst du bei BBStories mitmachen:

  • Präsentiere dein Beyond Business Concept (kostenfrei, mit Voranmeldung bis zum 10. November 2019)
  • Komm als Gast und vernetze dich (kostenfrei, ohne Voranmeldung)
  • Unterstütze BBStories mit einer Spende oder Wareneinsatz (jederzeit möglich)

guide

>>> Hier erfährst du mehr zur Initiative für Gründerinnen in München, dem offiziellen Veranstalter der BBStories: http://www.guide-muenchen.de

Das Projekt guide – Beratung und Unterstützung für Existenzgründerinnen wird gefördert von

>>> BBStories nimmt an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung teil!

Es gibt Alternativen zur Wegwerfgesellschaft: Wir sind Teil der neunten Europäische Woche der Abfallvermeidung, die vom 16. bis 24. November 2019 in ganz Deutschland, 33 Ländern Europas und angrenzenden Staaten stattfindet.

Unter dem Motto “Wertschätzen statt wegwerfen – miteinander und voneinander lernen” sprechen wir uns für nachhaltige Geschäftsideen und innovative Konzepte aus, wie sie beispielsweise unter den BBStories-Gründerinnen zu finden sind.

News & Stories

Erste BBStories in München – Impressionen

Rund hundert Teilnehmer versammelten sich am 2.12.19 in München, um sich über ihre Beyond Business Strategien auszutauschen. Viele verschiedene Lösungen aus den Bereichen Home, Travel, Fashion, Office, Cosmetics, Communication, Design und mehr waren vertreten. Gute Stimmung, tolle Frauen, spannende Gründerinnen – das Organisationsteam der ersten Beyond Business Stories in München freute sich über so viel …

Deine Reise. Dein Impact.

Beyond Business Story von Gründerin Olga Jochim aus München >>> Mein Beyond Business Wir reisen gern und viel. Allein im Jahr 2018 wurden weltweit mehr als 1,4 Milliarden internationale touristische Ankünfte verzeichnet. Aber was ist mit unserer Verantwortung dem Klima, Natur und Menschen gegenüber? Kann man nachhaltig, fair und sozialbewusst reisen? Ich sage JA! Mit …

Bayerinas: Münchens Ballerinas aus lokalem Tuch

Beyond Business Story von Mercé Gay de Cabanyes aus München >>> Mein Beyond Business Es ist für viele Modelabel extrem wichtig mit erstklassigen Materialien zu arbeiten. Dafür reisen viele Designer um die halbe Welt um dann Ihre Kollektionen mit diesen Rohstoffen zum Leben zu erwecken. Bayerinas verfolgt einen anderen Weg. Ich wollte ganz genau wissen …